089 24 88 34 600 info@yourbetterplace.de
Print Friendly, PDF & Email

Diversity Management

Grundlagen II

Termin

27.02.2019     09:00-17:30 Uhr (8 UE)
06.06.2019     09:00-17:30 Uhr (8 UE)
04.09.2019     09:00-17:00 Uhr (8 UE)

Kurzbeschreibung

Die Geschäftsleitung der Jonas Better Place GmbH hat im Mai 2015 entschieden, das “Diversity Management” im Rahmen von Organisationsentwicklungsmaßnahmen aufzugreifen.
Die „Interkulturelle Orientierung“, der Respekt vor der sexuellen Vielfalt und die Genderkompetenz sind zielgerichtete Prozesse im Rahmen unserer Unternehmensentwicklung, die sowohl auf der strukturellen als auch auf der individuellen Ebene stattfinden sollen.
Ziel ist es, allen Menschen unabhängig von Herkunft Geschlecht und sexueller Orientierung die gleichberechtigte Teilhabe an gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Prozessen zu ermöglichen.
„Diversity Management“ besteht aus vielen, ineinandergreifenden Maßnahmen. Eine wichtige Maßnahme ist diese obligatorische Fortbildung für alle Mitarbeiter.

Inhalt

  • Kulturdefinition
  • Kulturbedingtheit von Wahrnehmung und Kommunikation
  • Anstöße zur Reflexion der eigenen Haltung und Hinterfragung eigener Selbstverständlichkeiten
  • Genderaspekte im interkulturellen Kontext Antirassismus
  • Wissen über Ausgrenzungsmechanismen und Reflexion der eigenen Macht
  • Geschichte der Migration und Integrationspolitik

Ziele

  • Sensibilisierung für kulturelle Unterschiede
  • Reflexion der eigenen kulturellen Sozialisation
  • Erkennen kultureller Unterschiede
  • Erkennen des Prinzips der Anerkennung von Vielfalt
  • Toleranz gegenüber fremden Orientierungssystemen

Methoden

  • Möglichkeiten zum Perspektivenwechsel durch geeignete Übungen
  • Vortrag
  • Digitale Schulungsunterlagen
  • Wirksamkeitsüberprüfung

Zielgruppe

Mitarbeiter_innen der sozialen Betreuung und der Jugendhilfe

Hannelore Güntner

Dipl. Sozialpädagogin,
Bildungsreferentin

Ort

Your Better Place Akademie
Hofmannstraße 61
81379 München

Kursnummer

A3_2019_1

A3_2019-2

Teilnehmer

Max. 16

Kosten

115 €